Folgen

Wie kann ich meine Smartfrog Kamera verbinden?

Du kannst deine Smartfrog Kamera über www.smartfrog.de oder die Smartfrog App verbinden.

Smartfrog Kamera Einrichtung via App:

Lade dir zuerst die Smartfrog App aus dem Google PlayStore oder dem iTunes App Store herunter.

Download für iPhone

Download für Android

Logg dich mit dem Benutzerkonto in der Smartfrog App ein, mit dem du auch deine Bestellung getätigt hast.

Klicke in der Kamera-Übersicht auf “Smartfrog Cam verbinden”

 

Nun kannst du die Smartfrog Kamera einrichten. Verbinde dazu das weiße Stromkabel mit der Smartfrog Cam. Das Lämpchen an der Kamera wird dann nach etwa einer Minute grün und Du kannst mit der Einrichtung fortfahren.

Hier kannst du der Kamera einen Namen geben, zum Beispiel „Wohnzimmer“.

Bitte trage nun den Netzwerknamen genau so ein, wie er dir angezeigt wird, inklusive Großund Kleinschreibung.In unserem Beispiel wäre das "Smartfrog". Bitte gib dann das WLAN-Passwort ein.

 

Es kann vorkommen, dass dein Router mehrere Netzwerke zur Verfügung stellt. Deine Smartfrog Kamera kann sich nur mit einem 2,4 GHz Netzwerk verbinden. Im unteren Beispiel sind die Netzwerke "Smartfrog" und "Smartfrog_cams" Netzwerke mit einer Frequenz von 2,4 GHz. Das Netzwerk "Smartfrog-5g" dagegen ist eines mit einer 5 GHz Frequenz, mit dem sich deine Kamera nicht verbinden kann.

Es kann sein, dass du einen QR-Code scannen musst. Dies passiert nur, wenn sich der PC/Mac nicht in dem WLAN Netzwerk befindet, mit dem sich die Kamera verbinden will. Der QR Code dient dann zur Übertragung der notwendigen Daten.

Halte die Kamera einfach etwa 20 cm entfernt vor den QR Code und verringere bzw. erweitere die Entfernung langsam bis du einen kurzen Piepton von deiner Kamera hörst.

Es kann sein, dass die Kamera dir "Falsches WLAN Passwort" mitteilt. Bitte überprüfe Folgendes:

  1. Stelle sicher, dass du das Passwort wirklich korrekt eingegeben hast. Wenn du auf das Auge (Symbol) klickst, wird dir das eingegebene Passwort angezeigt.
  2. Das Netzwerk muss passwortgeschützt sein. Die Kamera kann sich nicht mit offenen Netzwerken verbinden.
  3. Ist das Passwort zwischen 8 und 32 Zeichen lang?
  4. Besteht das Passwort nur aus Zahlen? Falls ja, kann eine Erweiterung des Passwortes in der Routerkonfiguration um einen Buchstaben die Lösung bringen.
  5. Starte den Router neu, indem du diesen für etwa 30 Sekunden vom Strom trennst. Häufig kann auch eine Aktualisierung der Firmware des Routers Abhilfe schaffen. Dabei kann dir dein Internetdienstanbieter oder der Hersteller des Routers helfen.
  6. Ist das Netzwerk ein Hotspot, wie z.B. in einem Bahnhof oder Hotel? Aus Sicherheitsgründen kannst du die Kamera nicht mit einem Hotspot verbinden.

Solltest du Hilfe benötigen, kontaktiere uns bitte hier. 

Nun ist deine Smartfrog Kamera verbunden und du kannst in der Kamera-Übersicht auf die Live-Ansicht zugreifen.

Einrichtung der Smartfrog Kamera via Web-App:

Logg dich auf unserer Webseite www.smartfrog.com in dein Benutzerkonto ein.

Klick in der Kamera-Übersicht auf „Smartfrog Cam verbinden“

Anschließend klicke bitte „Ich möchte über den PC verbinden“

Nun kannst du die Smartfrog Kamera verbinden. Folge dazu einfach den Hinweisen.

Hier kannst du der Kamera einen Namen geben, zum Beispiel „Wohnzimmer“

Trage jetzt den Netzwerknamen sowie dein WLAN-Passwort ein.

Es kann vorkommen, dass dein Router mehrere Netzwerke zur Verfügung stellt. Deine Smartfrog Kamera kann sich nur mit einem 2,4 GHz Netzwerk verbinden. Im unteren Beispiel sind die Netzwerke "Smartfrog" und "Smartfrog_cams" Netzwerke mit einer Frequenz von 2,4 GHz. Das Netzwerk "Smartfrog-5g" dagegen ist eines mit einer 5 GHz Frequenz, zu dem sich unsere Kamera nicht verbinden kann.

Es kann sein, dass du einen QR-Code scannen musst. Dies passiert nur, wenn sich der PC/Mac nicht in dem WLAN Netzwerk befindet, mit dem sich die Kamera verbinden will. Der QR Code dient dann zur Übertragung der notwendigen Daten.

Halte die Kamera einfach etwa 20 cm entfernt vor den QR Code und verringere bzw. erweitere die Entfernung langsam bis du einen kurzen Piepton von deiner Kamera hörst.

Es kann sein, dass die Kamera dir "Falsches WLAN Passwort" mitteilt. Bitte überprüfe Folgendes:

  1. Stelle sicher, dass du das Passwort wirklich korrekt eingegeben hast. Wenn du auf das Auge (Symbol) klickst, wird dir das eingegebene Passwort angezeigt.
  2. Das Netzwerk muss passwortgeschützt sein. Die Kamera kann sich nicht mit offenen Netzwerken verbinden.
  3. Ist das Passwort zwischen 8 und 32 Zeichen lang?
  4. Besteht das Passwort nur aus Zahlen? Falls ja, kann eine Erweiterung des Passwortes in der Routerkonfiguration um einen Buchstaben die Lösung bringen.
  5. Starte den Router neu, indem du diesen für etwa 30 Sekunden vom Strom trennst. Häufig kann auch eine Aktualisierung der Firmware des Routers Abhilfe schaffen. Dabei kann dir dein Internetdienstanbieter oder der Hersteller des Routers helfen.
  6. Ist das Netzwerk ein Hotspot, wie z.B. in einem Bahnhof oder Hotel? Aus Sicherheitsgründen kannst du die Kamera nicht mit einem Hotspot verbinden.

Solltest du Hilfe benötigen, kontaktiere uns bitte hier. 

Nun ist deine Smartfrog Kamera verbunden und du kannst in der Kamera-Übersicht auf die Live-Ansicht zugreifen.

 

  Viel Spaß mit deiner neuen Smartfrog Kamera.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare